Auswirkungen Corona-Virus auf unseren Lehrgangsbetrieb

Liebe Sportfreunde,

seit gestern ist der Corona-Virus in Deutschland durch neue Erkrankungen mehr denn je präsent. Aktuell gibt es in Hessen einen bestätigten Verdacht von einer Person aus dem Lahn-Dill-Kreis.  Wir gehen davon aus, dass im Falle von Erkrankungen die Pandemiepläne der Behörden greifen und insbesondere Maßnahmen durch die Gesundheitsämter angewiesen werden. Der Ausschuss für Qualifizierung und Vereinsentwicklung hat sich gestern intensiv mit der Thematik befasst. Wir wollen selbstverständlich keine Panik verbreiten, aber für den Fall der Fälle vorbereitet sein und Euch heute die nachfolgenden Handlungsempfehlungen geben:

Zentrale Maßnahmen in Grünberg

Dezentrale Maßnahmen in den Kreisen
Bei unseren dezentralen Maßnahmen (Trainerausbildungen, Fortbildungen, Kurzschulungen und DFB-Mobil-Besuchen) kommen die Teilnehmer in der Regel aus Eurem Kreis. So lange keine Verdachtsfälle vorliegen, sehen wir aktuell keinen Hinderungsgrund Maßnahmen wie geplant durchzuführen. Sollte es jedoch zu irgendeinem Zeitpunkt Verdachtsfälle in Eurem Kreis geben, empfehlen wir Euch nachdrücklich laufende Lehrgänge zu unterbrechen und bevorstehende Termine zu verschieben.

In Grünberg kommen unsere Teilnehmer aus ganz Hessen, aber teilweise auch aus dem gesamten Bundesgebiet und europäischen Ausland. Wir werden vor jedem Lehrgang die Teilnehmer gesondert anschreiben und sie bitten, im Falle von Grippesymptomen nicht anzureisen. Ebenso werden wir sie bitten auf eine Teilnahme zu verzichten, wenn sie aus einem Risikogebiet kommen. Ebenso werden wir dezentrale Lehrgänge nach Rücksprache mit Euch von aus absagen,

Sollte eine kritischere Situation eintreten, werden wir zentrale Lehrgänge absagen.wenn eine sichere Durchführung nicht gewährleistet ist. Bei allen unseren Überlegungen steht der Gedanke im Zentrum, die Gesundheit unserer Teilnehmer, deren Familien und Spieler sowie unserer Mitarbeiter zu schützen. Aspekte wie Storno- oder Umbuchungsgebühren werden wir sehr kulant handhaben, so dass keinem Teilnehmer oder Verein ein finanzieller Schaden entsteht.

Wichtig ist, dass wir in ständigem Austausch bleiben.

https://www.hfv-online.de/artikel/news/coronavirus-aktuelle-empfehlungen-11424/