02122018 Banner-

 24.02.2020 Auswirkungen Corona-Virus auf unseren Lehrgangsbetrieb                                          Autor: Hessischer Fußballverband

Liebe Sportfreunde, seit gestern ist der Corona-Virus in Deutschland durch neue Erkrangungen mehr denn je präsent. Aktuell gibt es in Hessen einen bestätigten Verdacht von einer Person aus dem Lahn-Dill-Kreis. . Wir gehen davon aus, dass im Falle von Erkrankungen die Pandemiepläne der Behörden greifen und insbesondere Maßnahmen durch die Gesundheitsämter angewiesen werden. Der Ausschuss für Qualifizierung und Vereinsentwicklung hat sich gestern intensiv mit der Thematik befasst. Wir wollen selbstverständlich keine Panik verbreiten, aber für den Fall der Fälle vorbereitet sein und Euch heute die nachfolgenden Handlungsempfehlungen geben:

Dezentrale Maßnahmen in den Kreisen
Bei unseren dezentralen Maßnahmen (Trainerausbildungen, Fortbildungen, Kurzschulungen und DFB-Mobil-Besuchen) kommen die Teilnehmer in der Regel aus Eurem Kreis. So lange keine Verdachtsfälle vorliegen, sehen wir aktuell keinen Hinderungsgrund Maßnahmen wie geplant durchzuführen. Sollte es jedoch zu irgendeinem Zeitpunkt Verdachtsfälle in Eurem Kreis geben, empfehlen wir Euch nachdrücklich laufende Lehrgänge zu unterbrechen und bevorstehende Termine zu verschieben.

Zentrale Maßnahmen in Grünberg

In Grünberg kommen unsere Teilnehmer aus ganz Hessen, aber teilweise auch aus dem gesamten Bundesgebiet und europäischen Ausland. Wir werden vor jedem Lehrgang die Teilnehmer gesondert anschreiben und sie bitten, im Falle von Grippesymptomen nicht anzureisen. Ebenso werden wir sie bitten auf eine Teilnahme zu verzichten, wenn sie aus einem Risikogebiet kommen. Ebenso werden wir dezentrale Lehrgänge nach Rücksprache mit Euch von aus absagen,

Sollte eine kritischere Situation eintreten, werden wir zentrale Lehrgänge absagen.wenn eine sichere Durchführung nicht gewährleistet ist. Bei allen unseren Überlegungen steht der Gedanke im Zentrum, die Gesundheit unserer Teilnehmer, deren Familien und Spieler sowie unserer Mitarbeiter zu schützen. Aspekte wie Storno- oder Umbuchungsgebühren werden wir sehr kulant handhaben, so dass keinem Teilnehmer oder Verein ein finanzieller Schaden entsteht.

Wichtig ist, dass wir in ständigem Austausch bleiben.


https://www.hfv-online.de/artikel/news/coronavirus-aktuelle-empfehlungen-11424/

 

24.02.2020 Vorankündigung Jahreshauptversammlung                                                                              Autor: Heinz-Werner Krautwurst

Liebe Kolleginnen und -kollegen, 

am 25.05.2020 findet in der Jugendhütte des SV Germania Eberstadt die Jahreshauptversammlung statt.  Alles weitere folgt zu gegebener Zeit.
 

24.11.2019 Ausflug zum Nachwuchszentrum der TSG 1899 Hoffenheim                                                Autor: Heinz-Werner Krautwurst

Liebe Trainerkolleginnen und -kollegen, 

der Ausflug zum Nachwuchsleistungszentrum der TSG Hoffenheim liegt nun ein paar Tage hinter uns. Wir hoffen, dass er Euch gefallen hat und einige Anregungen für Eure eigenen Vereine aufzeigen konnte. 

Anbei erhaltet Ihr die Präsentation zur Ausbildungsphilosophie, die uns von Manu vorgestellt wurde.

Wir wollen auch im kommenden Jahr ein solches exklusives Abenteuer wagen und haben deshalb den SV Darmstadt 98 gebeten, die Aktiven an einem Trainingstag zu begleiten. Dem hat der SVD zugestimmt, so dass wir im Frühjahr 2020 unser Nächstes Event starten können. Nähere Informationen erhaltet Ihr zu gegebener Zeit. 

In diesem Zusammenhang ist notwendig darauf hinzuweisen, dass diese Ausflüge nur den Mitgliedern unserer Sportgemeinschaft vorbehalten sind. Etwaige Diskussionen um Nachzügler oder befreundete Nicht-Mitglieder ersparen wir uns zukünftig. Soweit andere Trainer*innen oder Betreuer*innen ein Interesse an unserer Sportgemeinschaft haben, können sie gerne Mitglied werden. Hierzu verweisen wir auf unsere Homepage. Darüber hinaus gebietet es die Höflichkeit, dass während der Veranstaltung kein ständiges Kommen und Gehen für persönliche Interessen erfolgt.

Solltet Ihr selbst über Kontakte zu Nachwuchsleistungszentren oder Bundesligavereine verfügen, dann nehmen wir das gerne auf und planen entsprechende Fortbildungen. 

Bei Anregungen, Verbesserungen und einem persönlichen Engagement in der SG wendet Euch einfach an uns. Wir freuen uns über jeden Austausch.

Mit sportlichen Grüßen

Carsten Keutz, Heinz Werner Krautwurst und Katti Kuhl
 

13.05.2019 Einladung zur Jahreshauptversammlung                                                                                   Autor: Heinz-Werner Krautwurst

Sehr geehrte Trainerkolleginnen und -Kollegen,

wir dürfen Euch herzlich zur Jahreshauptversammlung 2019 der Sportgemeinschaft Fußballtrainer DA/GG e.V. einladen.

Sie findet wie folgt statt:
Datum:  Montag, 24.06.2019 
Beginn: 19:30 Uhr - offen
Ort: Albrecht-Dürer-Schule
Eingang Büttelborner Weg (gegenüber Hallenbad) Mensa 64331 Weiterstadt

TAGESORDNUNG
TOP 1:
Begrüßung durch die Vorsitzenden
TOP 2: Feststellung der fristgerechten, satzungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
TOP 3:
Geschäftsbericht des Vorstandes mit anschließender Aussprache
            3.1 Rückblick
            3.2 Ausblick und Terminplanungen 2019
TOP 4:Bericht der Kassenprüfer
TOP 5:Entlastung des Vorstands
TOP 6:
Anträge der Mitglieder
TOP 7:Verschiedenes
TOP 8:Schlusswort

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen. Danke!!

Anträge der Mitglieder, die auf der Jahreshauptversammlung beschlossen werden sollen, sind bis zwei Wochen vor der Jahreshauptversammlung an den leitenden Vorstand zu übersenden.

Für Rückfragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung und wünschen Euch eine gute Anfahrt.

Mit sportlichen Grüßen

Carsten Keutz Katti Kuhl Heinz Werner Krautwurst 
(Vorsitzender) (Rechnerin) (Schriftführer)
 

.24.03.2019 Rekordteilnahme zum Saisonauftakt 2019                                                                                 Autor: Heinz-Werner Krautwurst

Am 18.03.2019 fand die erste Lizenzfortbildung im Jahre 2019 der SG Fußballtrainer Darmstadt-Groß-Gerau e.V. auf dem Sportgelände der TSG Worfelden statt. Geleitet wurde die Veranstaltung von HFV Lehrreferenten Carsten Keutz um Thema : Von Angriff auf Abwehr – Planvolles Umschalten.

Bei hervorragenden äußerlichen Bedingungen sorgten die 32 Lizenztrainer für eine absolute Rekordteilnahme.
 

In dem ausführlichen praktischen Teil gab es für die aktiven Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit dem Thema des Umschaltverhaltens in Spielformen auseinander zu setzen. Besonderen Wert legt der    Referent auf die Steuerungsmöglichkeiten der einfachen, wettkampfnahen Trainingsformen, um die unterschiedlichen Entwicklungsstände der jüngeren bis zu den älteren Jahrgangsstufen sowie dem Aktivenbereich zu berücksichtigen. Die anwesenden Trainer waren dabei nicht nur körperlich sondern auch geistig gefordert. Deutlich wurde, das das Training des Umschaltverhaltens im Trainingsalltag oft  viel Geduld bedarf bis es zu verwertbaren Ergebnissen im Amateurbereich kommen kann.

Den Abschluss bildete der Theorieteil, der im Sportlerheim stattfand.

Vielen Dank an den TSG Worfelden für die Bereitstellung des Sportlerheims und den hervorragenden Platz sowie die gute Bewirtung.

Die nächste Fortbildung der Sportgemeinschaft Fußballtrainer Darmstadt - Groß-Gerau e.V  ist auf den 17.06.2019 in Darmstadt-Eberstadt terminiert.

24.03.2019 Flyer CP-Fussball National Mannschaft                                                                                       Autor: Heinz-Werner Krautwurst  

Flyer CP-Fussball National Mannschaft (Cerebralen Bewegungsstörungen hier zum downladen